Edition Lieschen Montag

Edition Lieschen Montag

SARASARA MAGAJIN - broadcasting private sexuality

Dieses Magazin handelt von Bloggern, die im Internet ihren sexuellen Vorlieben und Nachlieben öffentlich und ungezügelt thematisieren und ausüben.
Dies passiert auf unterschiedlichste Art und Weise. Einige typische Formen davon sind: Fundstücke posten / reblogs; Eigene Fotos; Frage-Antwort-Spiele ("It's Truthful Thursday"); "Tagebücher"; Briefe an fiktive oder tatsächliche Partner; literarische Texte.
Sarasara ist übrigens japanische Lautmalerei für "raschelnd, seidig".

Zu entdecken gibt es:
Essays von Außenstehenden
Features: Exklusivbeiträge und Fundstücke
und zwischendurch alberne Grafiken!
Außerdem: Viel Pink, Viel Wäsche, viele Gesäße, außerordentlich viele Geschlechtsorgane.

60 Seiten, Digitaldruck, glossy.